Tipps aus Omis Zeiten

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kuchen Rezepte

Sauerbraten, ist zwar recht langwierig zuzubereiten, aber es lohnt sich auf jeden Fall, so zart bekommt man keinen anderen Braten.

Zutaten:
1 kg Rinderbraten
1 Bd Suppengrün
350 ml Essig
170 ml Wasser
1 EL Salz
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfeffer – Körner
1 Nelke
1 Zitronen - Scheibe
n Mehl oder Saucenbinder
1 EL Schmand

Zubereitung:
Essig, Wasser und Salz aufkochen, Suppengrün und Gewürze zugeben und abkühlen lassen. Den Rinderbraten waschen und mit dem Sud übergießen. 4-6 Tage darin einlegen und täglich wenden.

Das Fleisch herausnehmen, abtupfen, scharf anbraten mit ca. 1/2 l Brühe ablöschen. Sauerbratensud nach Geschmack zugeben, ca. 100-200 ml sollten es aber schon sein, damit auch die Soße sauer wird. Ca. 2 Stunden garen bzw. so lange bis das Fleisch zart ist.

Für die Sauce entweder Mehl in Fett anrösten und mit der Brühe ablöschen oder Saucenbinder verwenden und Schmand zufügen.

Text anbfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED