Tipps aus Omis Zeiten

Suppen und Eintöpfe

sind günstige und leicht zubereitete Speisen

Als Suppe bezeichnet man eine gewöhnlich warme, flüssige bis dünnbreiige Speise, die in der Regel aus Wasser, Gemüse, Fleisch, Fleischextrakten, Fetten, Gewürzen, Kochsalz und weiteren Zutaten hergestellt wird. Sie werden meistens als Vorspeisen serviert.

Hingegen Gerichte, die in einem Topf zubereitet werden, sind schon sehr alt. Im deutschen Sprachgebrauch werden aber nur solche Gerichte als Eintopf bezeichnet, die einen hohen Flüssigkeitsanteil haben, also keine reinen Schmorgerichte. Diese sind sehr sättigend und können als vollständige Mahlzeit dienen.

Rezepte für Eintöpfe

Holsteiner Rübenmus
Eine schmackhafte Komposition von Steckrüben, Karotten, Kartoffeln und Fleisch
Linsensuppe
Ein schmackhafter Eintopf aus Gemüse und Fleisch mit einem Hauch von Tomate.

Rezepte für Suppen

Hünersuppe
Gerade an Kalten Tagen eine gute Wärmequelle, wurde von Oma auch gern bei Krankheit serviert.

Grießnockerlsuppe

Eine sehr schmackhafte Suppe die zu jeder Jahreszeit nicht nur den Großen schmeckt.

Textanfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED